Im Herbst 2018 hat der Online-Händler Amazon Echo Line-Up lanciert. Die neu gestalteten Produkte der zweiten und dritten Generation sind in unterschiedlichen Farben erhältlich, stoffbezogen und passen perfekt in das häusliche Wohnumfeld. Fast könnte man vergessen, dass es sich bei den Produkten der Serie, die im Alltag unter Alexa bekannt sind, um sprachgesteuerte, internetbasierte Geräte handelt, deren Leistungsspektrum inzwischen soweit ausgebaut ist, dass sie unseren ganzen Haushalt verwalten können. Sie sammeln Daten über unseren Alltag und Amazon wertet diese aus. Was macht diese neue Transparenz mit uns?

Beitrag in: lifeathome, 23.04.2019.